Hallo an alle, denen ich bis jetzt nur die Adresse von dieser Seite gegeben habe....

Durch einen Tipp habe ich eine andere Seite empfohlen bekommen, die sich für mich eher rentiert, da man auf der Seite auch ein paar Fotos präsentieren kann, ihr trotzdem auf meine Post reagieren könnt und es auch noch einen Live-Chat gibt!

Die Adresse ist: http://steffie.wobistdujetzt.com

Meine Fotoseite unter www.stefanie-duge.medion-fotoalbum.de bleibt trotzdem bestehen.

Die Seite unter wobistdujetzt.com ist noch ned ganz so weit ausgebaut, aber ich werde auch dort schauen, diese so schnell wie möglich auf Vordermann zu bringen!

Also, wenn ihr mir Nachrichten hinterlassen und immer alles Aktuelle von mir wissen wollt, dann schaut auf meine neue Seite!

Liebe Grüße, Steffie

6.8.06 19:30, kommentieren

 

 

 

Herzlich Willkommen auf meinem USA-Blog!!!!!!!

Viel Spaß beim Lesen!

Eure Steffie

21.7.06 23:48, kommentieren

Hi an alle!

So, jetzt dauert es nur noch 20 Tage, bis ich aufbreche in Richtung USA...  Die letzten Vorbereitungen laufen, von Sandra hab ich mich schon verabschieden müssen (weil wir uns ja nicht mehr sehen, da ja die Ausbildung vorbei ist! YES!!! Also nicht YES, weil wir uns nicht mehr sehen, sondern, weil die sch... Ausbildung rum ist!) und für die meisten anderen stehen auch schon die Termine...

Aber trotzdem freu ich mich natürlich schon riesig und warte momentan gespannt auf meine Flugdaten, die jetzt hoffentlich endlich bald mal kommen werden!!!

Auf jeden Fall dachte ich mir, mache ich mir hier einen Blog, dann könnt ihr alle immer mitverfolgen, was ich in den USA so treib... Werd natürlich schauen, meinen Blog so aktuell wie nur möglich zu halten.

In der Navigationsleiste auf der rechten Seite seht ihr den Link zu meiner Fotoseite, auf die ich meine USA-Fotos stellen werde!

Also dann, viel Spaß beim Lesen meiner Einträge und verewigt euch in meinem Gästebuch!!!

Liebe Grüße, eure Steffie

18.7.06 23:51, kommentieren

Juhu!!!!!! Ich hab endlich meine Flugdaten bekommen!!!

Ich werde am 07.08.2006 um 15:15 Uhr in München losfliegen (zum Glück non-stop!) und dann nach voraussichtlich neun Stunden Flug am JFK-Flughafen in NYC ankommen. In New York wird es dann 18:15 Uhr sein.

Am Flughafen werden wir voraussichtlich noch ein paar Stunden warten müssen, bis noch weitere Au Pairs ankommen, um dann gemeinsam mit einem Bus von AIFS (der Au Pair-Organisation) nach Stamford, Conneticut zur Orientation zu fahren...

Dort wird uns dann in vier Tagen das wichtigste über amerikanische Kindererziehung, über erste Hilfe am Kind, über Kulturschock und so weiter erzählt. (genauer Zeitplan folgt noch)

An einem Abend haben wir die Möglichkeit in eine Shopping-Mall in der Nähe des Hotels zu gehen und an einem Abend können wir eine Besichtigungstour durch NYC machen. Was ich auf jeden Fall vor habe...

Also, wenn es etwas neues gibt, melde ich mich wieder!

Eure Steffie

21.7.06 22:03, kommentieren

Hier mal ein paar Facts zu meiner Hostfamily...

Also, die Eltern sind Jim und Keely... Und die Kinder heißen Connor, Cole und Liam! Connor ist (zum jetzigen Zeitpunkt) 7 Jahre alt, Cole ist 4 Jahre alt und Liam ist 6 Monate!

Während meinem Arbeitstag bin ich vorallem für das Baby zuständig! Denn meine Arbeitszeiten sind von 8 bis 17 Uhr, Connor und Cole sind aber von 9 bis 16 Uhr in der Schule bzw. im Kindergarten!

Da ich von meinen Gasteltern mein eigenes Auto zur Verfügung gestellt bekomme, bin ich sehr mobil und mich also mit Liam frei bewegen. Wobei ich natürlich viel mit ihm spazieren gehen werde...

Die Familie ist eine sehr sportliche Familie. Sie haben zwei eigene Waverunners fürs Meer und die Jungs sind in zahlreichen Sportvereinen!Connor spielt Baseball und Cole Fußball. Und jetzt im Sommer 2006 sind beide in Brigantine (siehe 1. Monat) in einem Segelclub, wo sie lernen ein Kindersegelboot zu fahren! Außerdem surfen beide gerne im Atlantik!

Liams ist jetzt, ein paar Tage vor meiner Ausreise, ein richtig kleiner Wonneproppen, aber laut Keely ein richtiger Sonnenschein. Seine Lieblingsbeschäftigungen sind essen, schlafen und spazierengehen! (das sollte ich gerade schaffen! )

So, dass war das was ich mehr oder weniger jetzt über meine Gastfamilie sagen kann, mehr kommt, wenn ich drüben bin!

Aber noch ein paar weitere Infos findet ihr noch bei Medford und 1. Monat!

Liebe Grüße, Eure Steffie

29.7.06 15:02, kommentieren